Preisliste und Untersuchungsauftrag
Ab dem 01.01.2014 gibt es eine Rechnungsvereinfachung meiner arbeitsmedizinischen Untersuchungen. Ab dem 01.01.2015 müssen alle Eignungsuntersuchungen (wie z.B. G25 Fahrtätigkeit) mit Mehrwertsteuer berechnet werden, da eine Befreiung von der Mehrwertsteuer nach §4 EStG nicht anwendbar ist. Moderate Honorarerhöhungen waren wegen allgemeiner Kostensteigerung notwendig. Näheres entnehmen Sie der ab 01.01.2015 geltenden Preisliste.

Bitte laden Sie sich eine Auflistung der in meiner Praxis durchgeführten Untersuchungen und die dazugehörigen Honorare hier herunter:

Preisliste

Weiterhin erhalten Ihre Mitarbeiter in einem verschlossenen Umschlag eine Kopie der ärztlichen Bescheinigung und der Laborwerte.

Bitte senden Sie uns vor jeder Untersuchung einen Untersuchungsauftrag per Fax, e-Mail oder ausgedruckt zu, es sei denn, es bestehen Sondervereinbarungen.

Untersuchungsauftrag

Für Rückfragen nehmen Sie bitte mit uns direkt Kontakt auf. Nutzen Sie dazu gerne die hier aufgeführten Möglichkeiten.

Kontakt und Anfahrt